Mobile Wärmepumpe zum Mieten

Ökologische, ökonomische und soziale Nachhaltigkeit im Einklang!

Die Hanse-Wärme GmbH

Wir haben uns auf die Produktion, den Vertrieb und die Vermietung von mobilen Heizungszentralen auf Basis von Wärmepumpentechnologie spezialisiert. Unsere MobiCOP’s basieren auf BAFA-förderfähigen Wärmepumpen. 

Unsere Vision ist es, den Markt mit mobilen, effizienten Heiz- und Kühlgeräten zu versorgen und damit einen wesentlichen Beitrag zur Nachhaltigkeit zu leisten, indem herkömmliche elektrische oder auf fossilen Energieträgern basierende mobile Heizgeräte ersetzt werden. 

Unsere Kunden sparen durch den MobiCOP-Einsatz Kosten und Zeit und schonen dabei die Umwelt!

Die Vorteile der mobilen Wärmepumpe

Ohne Öl und gas

die MobiCOPs sind rein Strom basiert 

bestehendes Heizungssystem

unkomplizierte Einbindung in das bestehende Heizungsnetz

Effizient

sehr guter COP im Vergleich zu herkömmlichen mobilen Lösungen – selbst modulierend 5-12,5kW

Nachhaltig

ökonomisch. ökologisch. sozial

5 Jahre Gewährleistung

Kostengünstig

günstige Miet- und Kaufpreise bei sehr gutem COP

optimierte Bauabwicklung

kurz- oder langfristige Versorgung von Objekten mit Wärme und Kälte

Flexibel

fehlende Erdsonde?

fehlende Wärmepumpe?

 

Gesundheit

elektrisch fahrbares Gestell mit geländegängiger Bereifung – ohne schwere körperliche Belastung

Unsere mobilen Heizgeräte – MobiCOP

Mobicop12

Unser MobiCOP 12 (bis zu 12,5kW) ermöglicht eine Beheizung UNABHÄNGIG von Öl und GAS! Die mobile Wärme wird über eine effiziente Wärmepumpe bereitgestellt.

Unsere mobile Wärmepumpe zum Mieten vom Typ  MobiCOP12

Mobicop50

Unser MobiCOP 50 (bis zu 50kW) ermöglicht eine Beheizung UNABHÄNGIG von Öl und GAS! Die mobile Wärme wird über vier kaskadierte effiziente Wärmepumpen bereitgestellt.

Unsere mobile Wärmepumpe zum Mieten vom Typ  MobiCOP50

Mobicop4u

Unser MobiCOP4U bauen wir nach kundenindividuellem Wunsch – in einem Container, auf Anhänger oder einer ortsfesten Station – UNABHÄNGIG von Öl und GAS!

Unsere mobile Wärmepumpe zum Mieten vom Typ  MobiCOP4U

Unsere mobilen Wärmepumpen im Einsatz

Vorschaubild der mobilen Bauheizung MobiCOP50

MobiCOP50

Unsere mobile Wärmepumpe mit 50kW Leistung im Einsatz bei der Estrichtrockung

Log. Zimmermann

Ort: Oldenburg

Einsatzdauer: drei Monate

Leistung: 50kW

Einsatzzweck: Estrichtrocknung und Baubeheizung

Estrichtrocknung und Baubeheizung mit unserer mobilen Wärmepumpe zum mieten

MFH Oldenburg

Ort: Oldenburg

Einsatzdauer: 1 Monat

Leistung: 50kW

Einsatzzweck: Estrichtrocknung und Baubeheizung

Unsere mobile Wärmepumpe beim Transport zur Baustelle

rega Haustechnik

Ort: Oldenburg

1. Kunde MobiCOP12

Leistung: 12,5kW

Einsatzzweck: Estrichtrocknung und Baubeheizung;

Überbrückung Lieferengpass Wärmepumpe

Unsere mobile Bauheizung MobiCOP12 im Einsatz

Doppelhaus Leehrte

Ort: Leehrte

Einsatzdauer: 1 Monat

Leistung: 12,5kW

Einsatzzweck: Estrichtrocknung und Baubeheizung; Überbrückung Lieferengpass Wärmepumpe

Estrichtrocknung und Bauheizung mit unsere mobilen Wärmepumpe

EFH Apen

Ort: Apen

Einsatzdauer: 1 Monat

Leistung: 12,5kW

Einsatzzweck: Estrichtrocknung und Baubeheizung

Ausfall Nahwärmenetz

Unsere mobile Wärmepumpe wurde für eine Baustelle Baustelle in Oldenburg gemietet

MFH OL

Ort: Oldenburg Fliegerhorst

Einsatzdauer: 1 Monat

Leistung: 50kW

Einsatzzweck: Estrichtrocknung und Baubeheizung

Unsere mobile Heizzentrale in einer Lagerhalle in Oldenburg

Lagerhalle Oldenburg

Ort: Oldenburg

Einsatzdauer: 1 Monat

Leistung: 50kW

Einsatzzweck: Baubeheizung

keine Fertigstellung der Heizzentrale

Hanse-Wärme in der Presse

 

Statt Öl: Günstige Baustellenwärme

Versorgungsengpässe bei mobiler Wärme für Baustellen machten diesem Handwerker zu schaffen. Er entwickelte eine Alternative – die sogar Geld spart!

Lesen Sie den ganzen Artikel

Hanse Wärme in der Presse - ein Artikel über unsere mobilen Wärmepumpen

Mobile Wärmepumpe mieten

Fragen Sie jetzt schnell und unkompliziert die Miete eines mobilen Heizgeräts an.

Für weitere Informationen kontaktieren Sie uns bitte telefonisch unter

Jetzt anrufen: 0441 205 580

Was sind die Hauptanwendungen für mobile Wärmepumpen in der Baubranche?

Mobile Wärmepumpen werden hauptsächlich auf Baustellen eingesetzt, um für eine effiziente Baubeheizung zu sorgen. Sie dienen zur Estrichtrocknung, zur Temperierung von Baucontainern und anderen vorübergehenden Strukturen sowie zur Bereitstellung von Wärme während der Bauphase.

Warum sind mobile Wärmepumpen eine umweltfreundlichere Alternative zu herkömmlichen Öl- oder elektrischen Bauheizungen?

Mobile Wärmepumpen nutzen die Umgebungsluft als Energiequelle, wodurch sie wesentlich energieeffizienter und umweltfreundlicher sind als Öl- oder elektrische Bauheizungen. Sie produzieren keine direkten Emissionen vor Ort und tragen somit zur Reduzierung der CO2-Bilanz bei.

Wie funktionieren mobile Wärmepumpen als elektrische Bauheizungen?

Mobile Wärmepumpen nutzen elektrische Energie, um Wärme aus der Umgebungsluft zu extrahieren und sie für Heizzwecke zu nutzen. Sie bieten eine effiziente und kostengünstige Lösung für die Baubeheizung, ohne auf fossile Brennstoffe angewiesen zu sein.

Gibt es spezielle Anforderungen für die Installation und Nutzung von mobilen Wärmepumpen auf Baustellen?

Die Installation und Nutzung von mobilen Wärmepumpen auf Baustellen erfordert in der Regel keinen speziellen Aufwand. Sie müssen lediglich an eine Stromquelle angeschlossen und an einem geeigneten Ort aufgestellt werden, um eine optimale Luftzirkulation zu gewährleisten.

Können mobile Wärmepumpen auch für andere Zwecke als die Baubeheizung eingesetzt werden?

Ja, mobile Wärmepumpen sind vielseitig einsetzbar und können auch für andere Anwendungen wie Veranstaltungen im Freien, temporäre Büro- oder Lagergebäude und vieles mehr genutzt werden. Ihre Flexibilität und Effizienz machen sie zu einer idealen Lösung für eine Vielzahl von Situationen.

Hanse-Wärme GmbH – Steinkamp 9 – 26125 Oldenburg

Energiesparrechner